Porno Blondine
Damen 1
Starke Leistung der BSC-Frauen!! PDF Drucken E-Mail

Vorspiel dieser Begegnung ein Langweiler der BSC II-Herren mit Dominanz gegen Sarzbüttel! Viel interessanter das Auftreten unserer Frauenmannschaft gegen Fleckeby in der Verbandsliga! Zunächst starker Auftritt der Gästemannschaft, der nichts Gutes ahnen ließ, aber unsere Mädels konnten in entscheidenden Momenten den Gegner immer am Torerfolg hindern. Bei wenigen Kontern gelang es dann der starken Meenken (Schnelligkeit!) doch eine 2:0-Führung herbeizuführen. Die genauso schnelle Nummer 12 der Gäste erzielte doch noch vor der Halbzeit den Zwischstand von 2:1.

Zweite Hälfte dann ein offener Schlagabtausch, wobei vielleicht die Physis der BSCerinnen entscheidend war: Im zunehmenden Verlauf der Partie erkannte man die bessere Raumaufteilung der Heimmannschaft und die Abwehr wurde immer mehr "Dame" der Situationen. Den Ausbau der Führung waren sehr schöne Angriffe über Außen zu verdanken, zudem wurde auch noch ein Elfmeter von Springer im Nachschuß hinzugefügt. Die zwischenzeitlichen Anschlußtreffer der Gäste kamen ebenfalls durch schöne Angriffsaktionen zustande. Wie oben schon erwähnt: Ein abwechselungsreiches Spiel, für die Zuschauer sehr unterhaltsam.

Fazit: Macht weiter so und arbeitet an Euren Ballsicherheiten, denn in dieser Hinsicht habe ich kleine Vorteile beim Gegner erkannt!!

Es spielten:Lammert, Swiontek-Brzezinski, J.Rohwedder, K.Rohwedder, Müller, Bredow, Petersen, Wetnje, Meenken(3), Wilcke(1), Springer(1), Cicak, Schmidt, Thiessen und Özdem

wbr

 

 

 
TSV Vineta Audorf : BSC Brunsbüttel PDF Drucken E-Mail

3 Spieltag           TSV Vineta Audorf : BSC Brunsbüttel      1:0

Sa,  13.09.14

Die BSC Damen zeigten, dass sie sich durch die letzte Niederlage nicht in eine gewisse Schublade stecken lassen. Mit hoher Erwartung bestritten die BSC Damen genauso wie die Damen des TSV’s  die erste Halbzeit. Viele gute Chancen waren beidseits zu sehen. Auf Grund einer unglücklichen Standardsituation führten die Gastgeberinnen dann in der ersten Halbzeit mit 1:0 durch Jöhnk (26.). Aber dies schreckte die Dithmarscherinnen nicht ab, schließlich hatte der BSC auch weiterhin gute Chancen. Es war noch Zeit genug, um den Sieg möglich zu machen. Leider blieben die ersehnten Treffer trotz Engagement, welches sich in den 3 gelben Karten widerspiegelt, aus.

Der große Sport fängt dort an, wo er von Ehrgeiz und Wille getrieben wird!

Kämpfen und siegen!

Aufstellung: Ritters-C.Schlicht-Müller-K.Rohwedder-Wilhelm-L.Wethje-Bredow-Wilcke-Petersen-Cicak-Meenken

 
VFB Schuby : BSC Brunsbüttel PDF Drucken E-Mail

2 Spieltag            VFB Schuby :  BSC Brunsbüttel          4:0 (2:0)

So, 08.09.14

Gleich zu Beginn der Partie war zu merken, dass die BSC Damen nicht vollkommen konzentriert auf dem Platz stehen. Einige Fehlpässe und eine fehlende Zuteilung führten schließlich zur 2:0 Führung des VFB Schuby’s durch Hübner (10.) und Schumacher (30.).  Nach der Pause war die Hoffnung groß, die Anschlusstreffer noch zu erzielen. Durch ein gehemmtes Zweikampfverhalten und ein weniger gutes Stellungsspiel blieben diese jedoch aus. Schnatz konnte die Führung weiter ausbauen (55., 81.) und somit stand das Ergebnis von 4:0 fest. Es gab keinen Lichtblick mehr, um das Spiel noch zu ihrem Spiel zu machen.  Die Niederlage schmerzte sehr, aber die Mädels wissen, dass das heutige Spiel keine Glanzleistung war und freuen sich auf die Begegnung in der Rückrunde!

Aufstellung: Ritters-C.Schlicht-L.Wethje-K.Rohwedder-Wilhelm- Bredow-Rohwer-Wilcke-Petersen-Cicak-v.Swiontek Brzezinski

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3