Porno Blondine
BSC I gegen Hohenweststedt 2:2
PDF Drucken E-Mail

Das Spiel begann mit einer klaren Überlegenheit unserer Elf, die sich einem massiven Abwehrverbund der Gäste gegenüber sah. Trotzdem gelang es Drzimkowski die 1:0-Führung in der 18. Minute zu erzielen. Weitere Chancen wurden wie so oft liegen gelassen (Drzimkowski). Halbzeit als 1:0 für den BSC.

Hälfte zwei, wie zu erwarten, die Gäste legten einen Gang zu. Folge der Ausgleich durch den quirligen Gästestürmer und Goalgetter Thies Kochanski kurz nach Beginn der 2. Halbzeit. Aber bereits zwei Minuten später die erneute Führung des BSC durch einen Distanzschuß von L. Möller. Ab jetzt ein Spiel auf Augenhöhe mit wechselseitigen Chancen. Bei einem Abstimmungsfehler innerhalb der Heimabwehr nutzte wiederum Kochanski seine Chance zum Ausgleich! Weiterhin boten sich unserer Mannschaft Möglichkeiten, den Siegtreffer zu erzielen, leider fehlte heute etwas Glück.

Fazit: Letztendlich ein gerechtes Ergebnis!!

Mal zum Nachdenken: Im Vorbericht zu diesem Spiel berichtete W.E. (Sportredakteur der BZ) von einer kontinuirlichen Entwicklung des heutigen Gegners, die halbe Mannschaft spielt seit der Jugend zusammen. Beim BSC ist Lasse Wolter der einzige 19-jährige, der alle Jugendmannschaften durchlaufen hat und jetzt unsere 1. Herren verstärkt. Ursachenforschung überlasse ich anderen!!!!

wbr