Porno Blondine
BSC II 1:0 gegen Süderholm
PDF Drucken E-Mail

Aus Neugier und zeitlicher Verfügbarkeit sah ich mir heute zum ersten Mal ein Spiel unserer 2. Herrenmannschaft an. Ich war sehr angetan, denn es ging letztlich gegen den Tabellenvierten, Süderholm, in der Kreisklasse A. In dieser Klasse sollte man sicherlich keine fußballerischen Leckerbissen erwarten, aber das Spielgeschehen war ungemein spannend. Unsere Mannschaft, verstärkt durch 3 Ligaspieler, zeigte eine couragierte Leistung und ließ im Grunde vor dem eigenen Tor nichts anbrennen, vor allem die Leistungen der Innenverteidigung mit Franzenburg (Torwart unserer Liga) und mit Kählau waren sicherlich der Garant für diesen Erfolg. Man könnte fast sagen, daß sich in dieser Mannschaft eine gewisse Parallelität zu unserer "Ersten" wiederspiegelt: Abwehr sehr stark, Mittelfeld zerstörerisch und im Aufbau brauchbar. Aber dann das Sturmspiel nicht clever genug und alles zu überhastet. Chancen für einenhöheren Sieg waren durchaus gegeben. Kurz vor Schluß sagte der Gästekeeper zu mir: Wir hatten nicht eine einzige Torchance im Spiel gegen den BSC. Der verdiente Siegtreffer für unsere Mannschaft fiel in der 65. Minute, nachdem Evulet eine Ecke per Kopfball aus 14 Metern unhaltbar versenkte. Wie schon in den vorhergegangenen Spielen offenbart sich so langsam ansteigende Form! Wünschenswert wäre natürlich, daß Markus mal einen festen Spielerstamm zur Verfügung hätte!

Es spielten:

Guth, Meyer, FRANZENBURG, Vogt, Tiedje, Thode, Hein, Harder, KÄHLAU, Lobischer, Meenken, Mewes, Herse, Völkner und Evulet

wbr

 

Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Ergebnisse