Wieder einmal Unentschieden
Drucken

Zwei völlig verschiedene Halbzeiten sahen die wenigen Zuschauer an der O-P-A: Hälfte eins dominierte klar die BSC-Reserve, das Mittelfeld war präsent und ließ bei den Gästen keinen Spielaufbau gelingen. In der 42. Minute dann auch die verdiente Führung durch Hein.

Halbzeit 1:0

In den zweiten 45 Minuten dann aber ein völlig anderes Bild: Das BSC-Mittelfeld fand nicht mehr statt, die Abwehr konnte sich in den meisten Fällen nicht richtig befreien und somit "verhungerte!" auch der Sturm. Folgerichtig gelang den Gästen dann auch in der 77. Minute der Ausgleich zum 1:1, allerdings aus vorhergehendem Handspiel und klarer Abseitsposition. Das Spiel wurde immer hektischer. Die Unruhe im Team war in dieser Phase sicherlich nicht förderlich und so mußte man am Ende mit diesem Remis das Spiel beenden!

Es spielten: Guth, Franzenburg, M. Kählau, Mewes, Vogt, Lobischer, Evulet, Harder, Hein, D. Kählau, Herse, Meyer und Völkner

wbr