War kein "Glanzstück" BSC II !!!!!
Drucken

Völlig unnötige Niederlage, die sich die Mannschaft selbst ankreiden muß!! Bereits in der 13. Minute das 0:1, als unser Torwart sich bei einem Distanzschuß überraschen ließ und er selbst den Ball unter die Latte lenkte. Im weiteren Spielverlauf der 1. Halbzeit ein grottenschlechter Kick. Beide Mannschaften nur mit langen Bällen und die Abwehr des BSC heute extrem unsicher.

Halbzeit 0:1

In den zweiten 45 Minuten dann nach der Einwechselung von Kaspereit endlich druckvolles Angriffsspiel mit etlichen Chancen. Einen dieser Angriffe über die linke Seite schloß Kaspereit mit einer scharfen Hereingabe ab und ein Nordhastedter bringt in Bedrängnis den Ball unhaltbar für den eigenen Keeper im Tor unter. Danach weiterhin gute Ansätze im Sturmspiel, aber alle Möglichkeiten wurden fahrlässig liegen gelassen! Bei einem der Gästekonter sah der BSC-Keeper wieder schlecht aus und in der 76. Minute stand es 1:2! Der BSC verlor nun zusehends die Ordnung in der Abwehr und der Enstand von 1:3 war schließlich die logische Folge.

Fazit: Diese Mannschaft wirkte nicht eingespielt, schlechte Laufwege und mangelhaftes Paßspiel, sowie unglücklich im Abschluß vor dem gegnerischen Tor!

Es spielten: Neumann, Meenken, Völkner, Kählau, Horns, Dohrn, Piehl, Kasoereit, Hein, Vogt, Herse und Kohrs

wbr