Porno Blondine
2. Herren besiegen Wilster II mit 2:0
PDF Drucken E-Mail

Ein Spiel zum Vergessen!!! Die ersten 30 Minuten noch ansehnlich nach der frühen Führung (6.) durch Rohmann. Auch in der Folge weiterhin viele Möglichkeiten zur Resultatserhöhung.

Halbzeit also 1:0 für den BSC.

Hälfte zwei ein zerfahrenes Spiel, in dem unsere Mannschaft viel zu langsam in Richtung Gäastetor agierte, zumal Wilster jetzt kompakt sein Tor absicherte. Lediglich in der letzten Viertelstunde wurde der Ball von Seiten des BSC früher in die Spitze gespielt. So blieb es Vogt vorbehalten in der 89. Minute auf 2:0 zu erhöhen.

Fazit: Ein schwaches Spiel, in dem Wilster nicht eine einzige Torgelegenheit besaß!!!!

wbr

 

Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Ergebnisse