Porno Blondine
A-News
Endrunde erreicht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Samstag, den 09. Januar 2016 um 09:54 Uhr

Am Freitagabend erreichte die die Mannschaft von B.Rehder den
2.Platz und qualifizierte sich somit für die Endrunde der HKM im
Futsal in Hemmingstedt.Das Turnier findet am Sonntag den17.1. ab
15.30 Uhr statt.
Zum Turnierverlauf am Freitag eine kurze Übersicht:
Ostrohe 0:1,Nord/Hemm 2:1,Geest 05 0:0,Tura 1:0 und im letzten
Spiel konnte gegen die SG Mitteldithmarschen mit 6:0 gewonnen
werden.Das reichte somit mit 10 Pkt. und 9:2 Toren zum 2.Platz.
Ebenfalls qualifiziert sind die SG Geest und Nord/Hemm.
Folgende Mannschaft spielte:
Mevs,Niebuhr,Fischer,Butzek(2),Krey (1),Tönsing (2),Bangert(2),
Tiedje (1),Erichson (1).

 
Knappe Niederlage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Mittwoch, den 30. Dezember 2015 um 12:31 Uhr

Kurz vor Weihnachten verlor die A-Jugend in ihrem erst 2.Heimspiel
gegen die SG Siems/Strand mit 1:2(0:1).Der Tabellendritte(Siems)
und der 12.(BSC) lieferten sich ein sehr gutes Spiel auf Augenhöhe.
Kurz vor der Pause erzielten die Gäste das verdiente 0:1. Nach der
Pause drehten unsere Jungs richtig auf und erspielten sich genug
Chancen um den Ausgleich zu erzielen.Doch ein starker Torwart
und ""Pech" verhinderten dieses.Als dann der Gast auf 0:2 erhöhte
schien das Spiel verloren.Doch N.Bangert erzielte mit einem schönen
Schuss aus 25m den Anschluß(87.min).Dabei blieb es beim Abpfiff.
Schade,da war mehr drin!

Aufstellung:Mevs,Kohrs,Niebuhr,Hasselbusch,Andresen,Tönsing,
Krey,Fischer,Butzek,Tiedje,Bangert
Reserve:Feldt,Mooren,Iberlein,Reimers

Rückblick auf das erste Halbjahr:
7 Spiele (2 !! Heimspiele und 5 Auswärtsspiele) 5 Pkt. 12.Rang
Bester Torschütze : N.Bangert 4 Tore

Außer beim Spiel in Flensburg(0:5) konnte man in jedem Spiel
mithalten.Das läßt für die Rückrunde hoffen und ich glaube ,dass
man dann auch in der Tabelle noch ein Stück höher kommt

 
Auswärtspleite für die A-Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Mittwoch, den 11. November 2015 um 07:37 Uhr

Mit einer 3:6 Niederlage kehrten die A-jugendlichen des BSC aus
Groß-Grönau zurück. Schnell lag man mit  0:2 zurück. Der BSC erzielte
den Anschluß durch P.Andresen.Kurz danach bekam F.Erichson eine rote
Karte ( Naja :( ) Zur Pause führte der Gastgeber mit 3:1. Nach der Pause
war das Spiel offen.Groß-Grönau erhöhte auf 4:1. Der BSC kam noch
auf 4:3 heran ohne den erhofften Ausgleich zu erzielen.Die Entscheidung
fiel dann mit dem 5:3 und 6:3.So musste man die lange Rückfahrt mit
einem negativen Gefühl antreten.
Mannschaft: Mevs,Kohrs,Fischer;Niebuhr,Krey,Erichson,Tiedje,Butzek
Hasselbusch,Andresen,Bangert
Eingewechselt : Iberlein,Mooren,Tönsing und Reimers

Wenn das Wetter es zuläßt kommt es am Sonntag den 15.11. in Brunsbüttel
zum ersten Derby in dieser Saison.Gegner ist dann der Heider SV.Heide
hat noch nicht überzeugen können somit kann  ein interessantes
Spiel zustande kommen. Anstoß ist um 11.00 Uhr auf der Anlage O-P-A

 
0:5 Niederlage beim Tabellenführer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Montag, den 02. November 2015 um 11:01 Uhr

Am Sonnabend bekam die A-Jugend,bei bestem Wetter, eine
Lehrstunde von Flensburg 08.
Der Tabellenführer der SHL war an dem Tag eine Nummer zu groß für
unsere Jungs.Konnten die Jungs bis zur 31.min noch das 0:0 halten,
ging Flensburg durch einen fragwürdigen Elfmeter mit 1:0 in Führung.Dann
fing sich das Team kurz vor und nach der Halbzeit 2 weitere Tore.Für
20.min konnte die Mannschaft dann gut mithalten und kam zu guten
Abschlüssen ohne jedoch gefährlich zu sein.Die Flensburger schossen
noch 2 weitere Tore und zum Schluß war man froh,dass man nur mit
0:5 verlor! An diesem Tage hatte wirklich keiner Normalform.Die Punkte
holen wir gegen andere Mannschaften z.B. am Wochenende in Groß-
Grönau.Das sind die Mannschaften auf Augenhöhe.Dann kommen auch
F.Erichsson (Urlaub) und der noch angeschlagende M.Tönsing wieder
zurück.Spiel abhaken und beim nächsten Spiel wieder angreifen !!
Folgende Spieler waren dabei:
Mevs,Fischer,Niebuhr,Kohrs,Hasselbusch,Andresen,Krey,Butzek,Reimers,
Tiedje und Bangert
Eingewechselt wurden Feldt,Mooren und Iberlein
Der belegt nach 4 Spielen mit 4Pkt. und 9:12 Toren den 10.Platz

 
Heimsieg der BSC A-Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Montag, den 19. Oktober 2015 um 12:43 Uhr

 

Im ersten Heimspiel der Saison konnte die A-Jugend ihren Gegner aus
Neumünster mit 3:0 (2:0) besiegen. In der ersten Halbzeit waren bei 
regnerischen Wetter beide Teams auf Augenhöhe und es entwickelte 
sich ein sehr schnelles gutes Spiel. Die Neumünsteraner hatten zu
Anfang mehr vom Spiel und kamen durch gut vorgetragene Passkombinationen immer sehr nah ans BSC Tor. Doch am Strafraum waren sie mit ihrem Latein am Ende. Die BSC Abwehr war sehr gut eingestellt und konnte die Angriffe rechtzeitig stoppen. Der BSC musste schon in der 10.min aufgrund einer Verletzung von M.Tönsing auswechseln. So kamen die Jungs erst in der 21.min gefährlich vor das Tor der Gäste und N.Bangert konnte nur durch ein Foulspiel gebremst werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte B. Fischer souverän zum 1:0. In der Folgezeit erspielten sich die Jungs gute Chancen und mussten sich bis zur 45.min gedulden. N.Bangert erzielte nach einer schönen Einzelleistung das beruhigende 2:0. So ging es in die Kabine. Nach der Halbzeit erspielten sich die Gäste einige gute Chancen (2x Pfosten) hatten aber kein Glück. In der 69.min setzte der BSC mit dem 3:0 durch J.Tiedje den Gästen das endgültige aus. Vielleicht um ein Tor zu hoch aber insgesamt verdient brachten sie das Spiel sicher nach Hause.
Dafür das die A-Jugend erst 3 Spiele absolviert hat sah es schon sehr gut aus. Jetzt wieder 2 Wochen Pause (Ferien) und dann nach Flensburg. Mit der gezeigten Leistung ist dort auch etwas drin.
Folgende Spieler waren dabei: Mevs, Kohrs, Niebuhr, Erichson, Andresen, Tönsing, Krey, Fischer, Butzek,  Tiedje und Bangert
Eingewechselt Feldt, Hasselbusch, Reimers

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4

Termine

Ergebnisse