Porno Blondine
B-News
B-Jugend BSC/MTV Marne 1:3 gegen VFB Lübeck II PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Brahms   
Sonntag, den 15. April 2018 um 17:49 Uhr

In der Hinserie gab es eine deutliche "Klatsche" mit 7:0! Heute an der O-P-A war es zum Teil ein Spiel auf Augenhöhe, zugegeben, das Kombinationsspiel der Gäste war besser, aber eine geschlossene Mannschftsleistung unserer SG hielt aufopferungsvoll dagegen. In der 10. Minute wurde ein berechtigter Elfmeter verursacht, als 0:1 . In der 20. Minute eine unglückliche Abwehrsituation vor dem BSC-Torhüter, die dem Gast das 2:0 ermöglichte. Im Folgenden boten sich den Stürmern unserer Mannschaft auch Chancen zu verkürzen. Leider alles viel zu überhastet gespielt.

Halbzeit :0:2

Jetzt das Positive: In der zweiten Hälfte wogte das Spiel hin und her, wobei sich der Gästekeeper wiederholt auszeichnen konnte, zahlreiche Möglichkeiten zum Anschlußtreffer konnte er verhindern. Lediglich das 0:3 zeigte dann doch die spielerische Überlegenheit, ein gekonnter Angriff über Linksaußen ließ unseren Torhüter keine Chance. Resignation bei unserer Mannschaft aber Fehlanzeige, durch Umstellungen innerhalb der Mannschaft boten sich jetzt mehrfach Gelegenheiten, den Anschlußtreffer zu erzielen, aber wie oben erwähnt, parierte der Gästekeeper beste Möglichkeiten. So blieb es nur noch Bengsch vorbehalten, einen berechtigten Elfmeter 10 Minuten vor Schluß, für die Ergebniskorrektur zu nutzen. In diesem Spiel hat mich sehr viel an Spielverläufe unserer BSC I erinnert. Wenn es spielerisch nicht reicht, kommt Wille und Kampfgeist zum Tragen, zeugt von einer großartigen Moral innerhalb der Mannschaft. Trainergespann und die Spieler haben haben sich heute respektabel verkauft!!!!

 

 
Wieder eine perfekte Leistung unserer "B" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Brahms   
Sonntag, den 22. Januar 2017 um 18:42 Uhr

Was sich schon in der Vorrunde in Burg abgezeichnet hatte (unsere "B" die beste Mannschaft, spielerisch die stärkste Truppe) fand seine Fortsetzung heute in der Sporthalle am Bildungszentrum! Ungeschlagen wurde sie Kreismeister in dieser Saison. Blitzschnelles Umschalten von Abwehr nach vorne und überragendes Doppelpaßspiel vor dem gegnerischen Tor waren die entscheidenden Merkmale zu diesem Erfolg. Im Grunde eine Klasseleistung der gesamten Mannschaft, aber die Ballsicherheit von Andresen und Hellmann, gepaart mit dem Blick auf den Nebenmann, war der entscheidende Unterschied zu allen Gegnern. Auch die anderen Mitspieler knüpften nahtlos an ihre starke Vorstellung in Burg an! Lohn  für diese besondere Leistung ist jetzt das Bezirksfinale, wieder in Brunsbütell am29.1.17 und die Landesmeisterschaft in Hennstedt-Ulzburg Anfang Februar! Dieser Mannschaft und seinen Trainern traue ich alles zu. Die großartige Leistung neulich in Lübeck bei einem Hallenturnier, hatte schon gezeigt, wieviel Respekt man dem Gegner abverlangen kann! Unsere "B" wird sicherlich in den nächsten Turnieren noch einmal zeigen, daß sie mittlerweile eine "Macht von der Westküste" ist! Diese homogene Leistung, wieder von der gesamten Mannschaft gezeigt, auch die nichtaufgestellten Spieler waren dabei, zeugt von einer gewissen Harmonie in unserer "B"!

Heute, ich betone:Heute spielten:

Melzer, Junemann, Bengsch, Stollberg, Kropp, Bargmann, Andresen, Hellmann und Schlüter

wbr

 

 
Wieder eine perfekte Leistung unserer "B" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wolfgang Brahms   
Sonntag, den 22. Januar 2017 um 18:37 Uhr

Was sich schon in der Vorrunde in Burg abgezeichnet hatte (unsere "B" die beste Mannschaft, spielerisch die stärkste Truppe) fand seine Fortsetzung heute in der Sporthalle am Bildungszentrum! Ungeschlagen wurde sie Kreismeister in dieser Saison. Blitzschnelles Umschalten von Abwehr nach vorne und überragendes Doppelpaßspiel vor dem gegnerischen Tor waren die entscheidenden Merkmale zu diesem Erfolg. Im Grunde eine Klasseleistung der gesamten Mannschaft, aber die Ballsicherheit von Andresen und Hellmann, gepaart mit dem Blick auf den Nebenmann, war der entscheidende Unterschied zu allen Gegnern. Auch die anderen Mitspieler knüpften nahtlos an ihre starke Vorstellung in Burg an! Lohn  für diese besondere Leistung ist jetzt das Bezirksfinale, wieder in Brunsbütell am29.1.17 und die Landesmeisterschaft in Hennstedt-Ulzburg Anfang Februar! Dieser Mannschaft und seinen Trainern traue ich alles zu. Die großartige Leistung neulich in Lübeck bei einem Hallenturnier, hatte schon gezeigt, wieviel Respekt man dem Gegner abverlangen kann! Unsere "B" wird sicherlich in den nächsten Turnieren noch einmal zeigen, daß sie mittlerweile eine "Macht von der Westküste" sind!!!! Diese homogene Leistung, wieder von der gesamten Mannschaft gezeigt, auch die nichtaufgestellten Spieler waren dabei, zeugt von einer gewissen Harmonie in unserer "B"!

Heute, ich betone:Heute spielten:

Melzer, Junemann, Bengsch, Stollberg, Kropp, Bargmann, Andresen, Hellmann und Schlüter

wbr

 

 
Endrundengegner stehen fest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Mittwoch, den 12. Februar 2014 um 18:27 Uhr

Der BSC trifft auf folgende Mannschaften beim Endrundenturnier in Kiel

Ratzeburg-Mölln (Kl)

Hanse Lübeck (SHL)

 Holstein Kiel (Bundesliga)

Viel Erfolg !!!!!

 

 
Flensburg war eine Reise wert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thies Niebuhr   
Sonntag, den 02. Februar 2014 um 15:10 Uhr

Lachen Super,die B-Jugend belegte  in einer spannenden Runde den 

3.Platz.Die Mannschaft erzielte folgende Ergebnisse :

Holstein Kiel 1:1,Frisia Lindholm 1:2,Bösdorf 0:0,Eckernförder SV 4:2.

Somit kamen außer dem BSC auch Kiel und Lindholm weiter.Die

Endrunde findet am 15.2.2014 statt.

Folgende Mannschaft war dabei:

Nico,Fin,Felix,Melvin,Benedikt,Johannes(1),Kevin(1),Paul(2),Marco(2),

Jannis

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Termine

Ergebnisse