Porno Blondine
Völlig unnötige Niederlage
PDF Drucken E-Mail

Den Zuschauern bot sich ein Spiel auf Augenhöhe, das für unsere SG unglücklich ausging. Diverse Konter in der ersten Hälfte wurden nicht clever genug ausgenutzt. Der Gegner konnte sich auch nicht wirkungsvoll gegen die Heimabwehr durchsetzen. Das 0:1 fiel durch einen leicht abgefälschten Distanzschuß ins linke untere Toreck. Daß diesem Treffer ein Foulspiel durch die Gäste vorausging, wurde vom Schiedsrichter goßzügig übersehen. In einigen Situationen traf er ohnehin unglückliche Entscheidungen.

In Hälfte zwei wurde das SG-Spiel druckvoller und es ergaben sich weitere gute Abschlußmöglichkeiten, die aber leichtfertig vergeben wurden b.z.w. der Ball landete am Pfosten. Erst in den letzten 20 Minuten, nachdem das sogenannte „Pressing“ gegen den Gegner funktonierte, wäre zumindest ein Unentschieden hoch verdient gewesen.

Fazit: Die Moral in unserer Mannschaft ist zu loben. Bei einer weiteren Entwicklung dieser Truppe sollten positivere Ergebnisse als heute sich auch in der Tabelle bemerkbar machen!!!

Es spielten: Melzer, Rosenau, Koch, Stollberg, Bengsch, Bargmann, Kropp, Riemann, Feil, Groß, Mewes, Hartz, Timmermann und Ploog

wbr

 

Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Ergebnisse