Porno Blondine
Jugend B
Dumme Niederlage PDF Drucken E-Mail

Im Endeffekt hat sich die Mannschaft selbst geschlagen! Spielerische Feldüberlegenheit führte nicht zum gewünschten Erfolg, weil die Abwehr nie unter Druck stand und damit leichtsinnig wurde, alles orientierte sich nur in Richtung Gästetor. Diese aber standen permanent unter Abwehrdruck und konnten sich im Laufe des Spiels immer mehr steigern, zumal die BSC-Jungs zu häufig durch die Mitte angriffen. In der Halbzeitpause hatten zwei Spieler Gelegenheit, die Leistung ihrer Mannschaft zu kritisieren und kamen in ihrer Aussage genau zu diesem Statement: Wir müssen mehr über Außen spielen! Ansatzweise gelang dieses auch und brachte zumindest zwei Tore. Die Treffer der Gäste entstanden in Hälfte eins durch zwei Unaufmerksamkeiten in der BSC-Abwehr und in Hälfte zwei durch gekonnte Gegenangriffe. Aufgrund der kämpferischen Leistung der Ladelunder geht dieser Sieg völlig in Ordnung. Übrigens Max Fithe hielt noch einen berechtigten Foulelfmeter

Torfolge: 0:1 22. Min, 0:2 35. Min, 1:2 60. Min, 1:3 69. Min, 1:4 72: Min, 2:4 75. Min.

Es spielten: Breuer, Andresen, Schlüter, Prediger, Wolter, Issiyou, Junemann, Bracht, Schröder, Tangermann, Hellmann, Rusch und Ayene

wbr

 
B-Jugend in der Testphase PDF Drucken E-Mail
Das Spiel gegen den Kreisligisten B.W.Averlak wurde mit 5:1 gewonnen, obwohl ein höherer Sieg durchaus möglich gewesen wäre laut Aussage des Co-Trainers. Im Zweiten Spiel gegen Alemania Wilster war die spielerische Überlegenheit auch zu erkennen. Daß es letztendlich doch zu einer 0:2 Niederlage kam, ist der Anpaßung unserer Jungs auf die Gästeleistung geschuldet.Lobenswert bei diesem Spiel, daß die Trainerin weiterhin ihre Philisophie vertritt, alle Spieler mit ins "Boot" zu nehmen, denn normalerweise hat sie ein Überangebot an Spielern in dieser Altersklasse. Am kommenden Sonntag aber die nächste Pflichtaufgabe in der Punktspielserie gegen SG Eiderstedt in Brunsbüttel. Viel Glück!!
 
B-Junioren gewinnen 1:0 in Molfsee PDF Drucken E-Mail
Glückwunsch an unsere B-Junioren! So langsam häufen sich die positiven Meldungen über diese Mannschaft! Bestimmt ein Verdienst von Krissy Wolter, die sich unermüdlich für diese Altersgruppe einbringt, sie wirkt unheimlich engagiert und versteht es, die Jugendlichen zu begeistern und weiter voranzubringen. Danke Krissy! Der BSC freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit Dir!!!!
 
0:2 Niederlage in Henstedt-Ulzburg PDF Drucken E-Mail

Unsere B-Jugend verlor bei der SV Henstedt-Ulzburg mit 0:2(0:0). Leider konnten gute Chancen(Fischer,Wilstermann) nicht genutzt werden und so war es wie in den anderen Spielen der Gegner ist nicht besser und schießt trotzdem 2 Tore in der 55. und 68 min.Hoffentlich haben wir mal das Glück und gewinnen solche Spiele.Noch besteht die Hoffnung das wir den Klassenerhalt schaffen.Auf geht es !!!!

 

 
B-Jugend holt Remis gegen Heide PDF Drucken E-Mail

Endlich mal wieder ein Punktgewinn! Gegen Heide holte man in einem kuriosen Spiel ein 2:2. Nachdem sich der Heider Torwart verletzte (Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch) konnten die Heider mit 0:2 in Führung gehen. Nachdem auch Johannes ins Krankenhaus mußte (Ellenbogenverletzung) drehten die BSCér auf und kamen durch Tore von Jannis Iberlein und in der Nachspielzeit durch Benedikt Fischer mit einem direkt verwandelten Freistoss zu einem gerechten 2:2.

Heller, Iberlein, Erichson, Hasselbusch, Niebuhr, Kohrs, Tiedje, Tönsing, Tönsing, Fischer, Wilstermann. Eingewechselt wurden Brandt und Reich.

Hoffen wir, dass sich die Verletzten schnell wieder erholen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 9