Porno Blondine
Jugend B
B-Jugend verliert in Lübeck PDF Drucken E-Mail

Die B-Jugend des BSC verliert mit 0:4(0:0) bei Hanse Lübeck.
Die Umstände waren allerdings sehr unglücklich.So mußte die
B-Jugend drei Spieler (Heller,Reich,P.Butzek) an die A-Jugend
abgeben.Zusätzlich fehlte der etatmäßige Torjäger M.Tönsing
und als wenn das nicht genug wäre meldete sich F.Errichson
krankheitsbedingt vor dem Spiel ab.Also machten sich 12 Spieler
auf dem Weg nach Lübeck.
Das Spiel war keine 15.min alt da musste der BSC auch schon wechseln
T.Wiese bekam im zweikampf eine Kopfnuss und wurde durch N.Brandt
ersetzt.Bis zur Halbzeit konnten die Jungs ein 0:0 halten.K.M. Koepke
spielte trotz Rückenproblemen genauso wie M.Hasselbusch mit
Knieproblemen durch (waren ja auch keine Ersatzspieler! mehr da).
Das war es aber noch nicht alles.Jan Tieje brachen bei einem Zweikampf
beide Schneidezähne und hielt auch durch.Das ist Einsatz!Könnten
sich andere mal eine Scheibe abschneiden.Zum Spiel gibt es nicht viel
zu sagen.Hanse Lübeck brach in der 61.min den Bann und konnten bis
zum Ende noch verdient mit 4:0 gewinnen.Der BSC kam durch die
beschriebenen Umstände nicht richtig ins Spiel aber trotzallem
eine tolle Einstellung.KLASSE.Nächste Woche fahren die Jungs
wieder nach Lübeck zum TSV Siems.Dafür alles Gute.
Fogende Jungs waren dabei :
Mevs,Hasselbusch,Fischer,Wiese,Niebuhr,Kohrs,Krey,Koepke,Thamsen,
Tiedje,Iberlein  Eingewechselt wurde Brandt

 0:1 61.min,0:2 65.min,0:3 75.min,0:4 80.min

Die besten Genesungswünsche für die verletzten Spieler.
Thies  

 
3.Sieg in Folge PDF Drucken E-Mail

Durch ihren 3.Sieg in Folge können die B-Jugendlichen den Kontakt
zu den vorderen Tabellenplätzen herstellen.In einem sehr guten
Jugendspiel konnten die BSCér den frühen 0:1 Rückstand schnell um-
kehren.Durch teilweise sehr schön herausgespielten Kombinationen
konnten die Jungs den Rückstand in ein 4:1 bis zur Pause umwandeln.
Die Gäste,die sehr stark anfingen,ließen sich aus ihrer Sicht von
Schiedsrichtfehlentscheidungen aus dem Konzept bringen und konnten
nichts mehr entgegenbringen.Gelbe Karten wurden verteilt.Nach der Pause
konnte der BSC (nicht wie in den letzten Spielen) nicht nur ein Tor
verhindern sondern das 5:1 erzielen.Danach verwaltete der BSC
das Ergebnis,sodaß die Gäste noch einmal aufkamen und den Anschluß
zum 5:2 erzielen konnten.Glück für den BSC bei einem Pfostentreffer.
Zum Schluß hatte der BSC noch einige Konterchancen die aber nicht
konsequent ausgespielt wurden.Ein tolles Spiel besonders in der 1.Hälfte.
Nun geht es am Wochenende zum nächsten Spiel nach Lübeck.

Austellung:Heller,Hasselbusch,Erichson,Fischer,Wiese,Niebuhr,Krey,Tiedje
           Koepke,Iberlein,Tönsing
Eingewechselt: Tranchant,Brandt,Butzek,Reich,Thamsen und als 2.TW Mevs

Torschützen:     0 : 1                  3.min
                        1 : 1  Tiedje        9.min
                        2 : 1  Erichson    12.min
                        3 : 1  Iberlein      26.min
                        4 : 1  Tönsing     32.min
                        5 : 1  Tönsing     43.min

 
Verdienter Sieg der B-Jugend PDF Drucken E-Mail

Die B-jugend des BSC Konnte ihren zweiten Sieg in Folge erringen.

Trotz dreimaligen Rückstand konnte der BSC am Ende mit einem

verdienten 5 : 3(2:2) gewinnen.Der BSC übernahm von Anfang an

das Heft in die Hand. Gegen eine kompakt stehende Abwehr der Schleswiger

taten sich die Jungs sehr schwer. So kam es wie so oft,der BSC hatte

gefühlte 70% Ballbesitz,Schleswig kam einmal vor unser Tor dann pfiff der

Schiri ElfmeterÜberrascht und schon stand es 0:1. Doch es wurde weiter nach

 vorne gespielt und so konnte Melvin Tönsing nach schöner Kombination zum 1:1 ausgleichen.Aber kurze Zeit später gingen die Schleswiger wieder in

Führung. Mit dem Halbzeitpfiff konnten wir ausgleichen. Torschütze

Jannis Iberlein.Direkt nach der Pause konnte Schleswig nochmal in Führung gehen.Der Druck wurde erhöht und bei dem starken Rückenwind versuchten es

die Jungs mit Fernschüssen. Knapp daneben ist auch vorbei und so mußte eine

Standardaktion helfen.Nach einer Ecke von Bjarne Krey konnte Jannis

sein zweites Tor erzielen. Der BSC war jetzt konzentrierter.Melvin Tönsing wurde im Strafraum gefoult und es gab Elfmeter den K.M. Koepke sehr sicher

verwandelte.Kurz vor Schluß erzielte Bjarne dann den 5 : 3 Endstand.

Gute Moral und immer wieder ständiges Anrennen wurde belohnt.Lachen

 
Auswärtssieg bei der SpVG Eidertal Molfsee PDF Drucken E-Mail

Die B-Jugend des BSC holte einen wichtigen Auswärtssieg. Sie gewannen mit 1:0(1:0) bei der SpVG Eidertal Molfsee .Bereits in der 8.min konnte J.Iberlein eine schöne Kombination über B.Krey und M.Tönsing zum 1:0 abschließen.Die ersten 30.min spielte der BSC sehr konzentriert.Man ging mit dem 1:0 in die Pause.Nach der Pause war die Devise das Ergebnis zu halten welches auch gelang. Leider wurde nicht mit letzter Konsequenz die sich bietenen Chancen ausgespielt. Jetzt dran bleiben und die Heimspiele gwinnen.Lachen

Aufstellung:

Heller-Erichson,Hasselbusch,Fischer,Niebuhr,Kohrs,Tiedje,Krey,Koepke,Iberlein,Tönsing

Außerdem dabei waren: Butzek,Thamsen,Brandt und als Ersatztorwart Mevs

 

Thies

 

 
Knappe Niederlage gegen F.Lindholm PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag spielte unsere B-Jugend auf der O-P-A gegen Frisia Lindholm. Leider verloren die Jungs mit 2:3 (0:1). In einem sehr zerfahrenen Spiel mußten wir unmittelbar vor der Pause das 0:1 hinnehmen. In der 59.min traf dann M.Tönsing zum verdienten 1:1. Wie so oft in dieser Saison fielen unsere Jungs wieder in einen Tiefschlaf. In dieser Zeit ging Frisia mit 3:1 in Führung. Selbst vergaben wir gute Chancen und kamen so nur zum 2:3 kurz vor Schluß durch F.Erichson. Danach wollte kein Tor mehr fallen und so nahmen die Jungs im 8.Spiel die fünfte Niederlage hin. Selbst gewannen sie drei Spiele und zur Zeit nehmen Sie den 11.Platz ein. Die B-Jugend kann durchaus in dieser Klasse mithalten und werden auch noch Spiele gewinnen. Vielleicht ein wenig mehr Selbstvertrauen in die eigenen Stärken und dann klappt das auch wieder. Am Samstag geht es zur SG Eidertal-Molfsee und sind selbst da nicht ohne Chance.Grinsen Viel Erfolg dafür wünscht Euch Thies

Aufstellung: Mevs, Hasselbusch, Erichson, Niebuhr, Kohrs, Tiedje, Köpke, Tönsing, Iberlein, Krey, Fischer und Wiese

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 9