Porno Blondine
C-Jugend schlägt Westerdöfft 3:0
PDF Drucken E-Mail

In einem der schwächeren Spiel unserer C-Jugend gelang trotzdem ein 3:0-Erfolg gegen Westerdöfft. Aufgrund von Personalmangel mußte Axel sogar auf 3 D-Jugendspieler zurückgreifen:Raik in London, Domenik mit Zahnproblemen außer Gefecht! Garant für diesen Erfolg die gute Abwehrleistung von Jesse und seiner Viererabwehrkette. Daniel hat heute für zwei gearbeitet, da sein Kumpel Raik nicht dabei war. Jannes hat als Vertreter sein Bestes gegeben, aber seine Position scheint eher auf der rechten Seite zu sein, wo er mit seiner Schnelligkeit die gegnerische Abwehr überlaufen kann. Unermüdlich natürlich wieder Phil, dem auch das 1:0 in der 27. Minute gelang. Wie gesagt: Kein schönes Spiel bis dahin. Halbzeit 1:0 Gardinenpredigt in der Halbzeit von Axel: Mangelhafte Laufbereitschaft und zuviele Ballverluste durch technische Mängel. Es wurde trotzdem nicht viel besser, aber mit einigen guten Aktionen, wieder über die rechte Außenseite vorgetragen, waren es dann Janis und Markus nach guter Vorarbeit von Phil, die diesen Erfolg sicherten.

Momentane Situation: BSC 1. Platz in der Tabelle. Der "Show Down" erfolgt am 11.6.2015 um 18:00 in Schafstedt. Unsere Jungs müssen gewinnen, dann sind sie Kreismeister. Verliert Geest 05 bei ABC Wesseln, reicht für den BSC ein Unentschieden aufgrund des besseren Torverhältnisses. Und genau das ist die Tatsache in diesem Saisonverlauf: Jesse im Tor, der kleinste Torhüter in dieser Klasse, hat bis heute nur 11 Gegentreffer zugelassen. Ich denke, auch diese Zahl spricht für die Abwehrleistung von Jakob, Claas, Lukas und Bjark. Also liebe Jungs, gönnt mir, Axel und den Eltern den Erfolg in dieser Saison, volle Konzentration demnächst in Schafstedt.

Es spielten: Jesse, Bjark, Claas, Lukas, Jakob, Daniel, Jannes, Phil, Markus, Janis, Lewin und die 3 jungen Nachwuchskräfte aus der D-Jugend, bei den letztern muß ich leider zugeben, daß mein Namensgedächtnis in Sachen der BSC-Jugend langsam überfordert ist!

wbr