Porno Blondine
Jugend C1
Pokalknaller, C-Jugend gegen SG Westerdöfft 3:2 PDF Drucken E-Mail

Wieder ein Husarenstück unserer jungen C-Jugend: Heute wurde der Verbandsligist SG Westerdöfft nach packendem Spiel mit einer 3:2-Niederlage Richtung Büsum verabschiedet.

Vom Spielerischen (Paßspiel und Kombinationen) war der Gegner optisch überlegen, doch die neuen Tugenden unserer Elf, nämlich Konzentration, Einsatzwille, das Miteinander und gute Raumaufteilung, ließen dem Gast nur wenige Möglichkeiten zum Abschluß zu kommen. Bereits nach 4 Minuten wurde ein Konter des BSC durch Markus erfolgreich abgeschlossen. Schon 10 Minuten später das 2:0, als Phil beim nächsten Konter Abwehr und Torwart ausspielte und überlegt einnetzte. Jetzt wurde der Druck der Gäste doch stärker und nach einer Ecke gelang ihnen das 2:1.

In Hälfte zwei (Ich war leider nicht mehr Zuschauer) verlief, nach Aussage von Axel, das Spiel genauso weiter. Die SG konnte zwar noch ausgleichen, aber Phil gelang dann etwa 10 Minuten vor Schluß das entscheidende 3:2. Die Zuschauer sahen ein sehr engagiertes Spiel unserer Mannschaft, das aufgrund der oben schon erwähnten Eigenschaften verdient gewonnen wurde. Nächster Gegner im Pokal am 16.9.2014 in Brunsbüttel ist Tura Meldorf mit alten Bekannten, na, das wird wohl ein heißer Tanz

Es spielten:

Jesse, Jannes, Claas, Lukas, Bjark, Raik, Daniel, Lauritz, Domenik, Markus, Phil, Tarje, Jakob und Jannis

wbr

 
C-Jugend gewinnt Vorbereitungsturnier bei Geest 05 PDF Drucken E-Mail

 

Die gute Leistung beim Freundschaftsspiel in Friedrichskoog (Kreisliga) hat wohl seine Fortsetzung beim Vorbereitungsturnier der SG Geest 05 in Schafstedt gefunden. Mit 13:1 Punkten und 10:1 Toren gewannen unsere Jungs dieses Turnier. Den Berichten der elterlichen Zuschauer zu folgen, soll unsere junge Truppe durch mannschaftliche Geschlossenheit, jeder hat für seinen Mitspieler mitgearbeitet, sowie große Harmonie unter den Kindern, zu diesem Erfolg geführt haben. Am kommenden Dienstag nun das Kreispokalspiel gegen die SG Westerdöfft (Verbandsligist) in Brunsbüttel um 18:00. Jungs, Macht weiter so!!!!!

wbr

 
C-Jugend SG Westküste unterliegt C-Jugend BSC 1:4 PDF Drucken E-Mail

Vor dem Spiel die Frage: Wo steht diese neue Mannschaft leistungsmäßig? Gegner SG Westküste hatte sich für die Kreisliga gemeldet, der BSC für die Kreisklasse A. Körperlich unsere Elf mal wieder mit leichten Nachteilen. Die Aufstellung auch etwas anders als im Vergleich zur Vorsaison, die „Altgedienten“ nahmen zentrale Positionen ein: Entscheidendes für den Spielverlauf.

Schon nach 15 Minuten das 1:0 für den Gastgeber, das aber schnell mit dem 1:1 ausgeglichen werden konnte durch einen schnellen Konter, den Markus abschloß. Nach einer Ecke kurz vor der Halbzeit kam die SG durch ein Eigentor ins Hintertreffen, also mit 1:2 in die Kabine.

Halbzeit: 1:2

In der zweiten Hälfte hatten sich die BSC-Abwehr und das Mittelfeld so sehr gesteigert, daß sich der SG kaum noch Möglichkeiten zur Resultatsverbesserung boten. Im Gegenteil: Unsere beiden Sturmspitzen Phil und Markus wurden immer wieder gekonnt in Szene gesetzt und damit stellten sie die Abwehr unseres Gastgebers vor größte Probleme. Diese beiden waren es dann auch, die mit jeweils einem Treffer den Endstand herstellten.

Fazit: Eine sehr homogene BSC-Elf mit Disziplin und Konzentration hat völlig vedient gewonnen. Lediglich die Anweisungen von Trainer Axel sollten bitte in Zukunft nicht mehr so nötig sein: Zeigt Euer Selbstbewußtsein und lernt im Training immer weiter dazu! Es war ein schöner Abend für Trainer, Betreuer und Eltern nach langen Negativserien. Also, Jungs, macht so weiter!!!!

Es spielten: Jesse, Jannes, Claas, Lukas, Bjark, Raik, Daniel, Domenik, Lauritz, Phil, Markus, Tarje, Jannis und Jakob

wbr

 
C-Jugend verliert in einem "Vorbereitungsspiel" für die kommende Saison in Sparrieshoop mit 1:8 PDF Drucken E-Mail

Befremdlich, wenn Abmachungen zweier Trainer vor diesem Spiel von einer Seite nicht eingehalten werden: Es galt in dieser Begegnung, die neu formierten C-Jugendmannschaften der Saison 14/15 sich darzustellen. Unsere Elf mit vier D-Jugendlichen und dem Rest der aktuellen C-Jugend hatte rein körperlich gegen diese zukünftige B-Jugend von Sparrieshoop am Ende keine Kraft mehr. Zur Halbzeit noch ein ansehnliches Spiel unserer Mannschaft, das leider durch den überragenden Rechtsaußen (eminent schnell) den unnötigen Rückstand bescherte: 0:3. Trotzdem konnte der BSC noch durch Julius auf 1:3 verkürzen.

Halbzeit: 1:3

Im zweiten Durchgang dann der Zusammenbruch unserer Elf, die Kräfte ließen nach und die körperliche Dominanz des Gastgebers setzte sich durch. Zu allem Unglück verletzten sich noch Lukas und Philipp 15 Minuten vor Schluß und so nahm dann das Debakel seinen Verlauf. In Ansätzen war das Debütantendasein von Jannes, Jannis und Dominik schon o.k., sie spielten schließlich in einer neuen Formation.

Es gilt: Spiel abhaken und zur Saisoneröffnung diesen Gegner (hoffentlich mit aktueller C-Jugend) bei uns in Brunsbüttel zu empfangen!!

Es spielten:

Max Fithe, Claas, Jannik, Jannes, Lukas, Daniel, Philipp, Raik, Julius, Phil, Dominik und Jannis

wbr

 
C-Jugend verschenkt 2 Punkte gegen SG Wilstermarsch PDF Drucken E-Mail

Auf der einen Seite ist man froh, daß die Saison abgeschlossen ist, aber auf der anderen haben gerade die letzten beiden Spiele gezeigt, wieviel mehr möglich gewesen wäre. Auch heute wieder sehr konzentriertes Auftreten der Mannschaft, vor allem die Abwehr stand in der ersten Hälfte sehr sicher. Nach einem schönen Konter über Philipp auf links bot sich ihm die große Chance, aber der Torwart parierte seinen Schuß, der dann aber doch noch im Nachsetzen durch Bosse vollendet wurde,

Halbzeit: 1:0

Im Durchgang zwei weiterhin offener Schlagabtausch: Chancen auf beide Seiten!!! Durch zwei krasse Fehler im Abwehrverhalten begünstigt, drehten die Gäste dann das Spielergebnis und führten plötzlich 2:1. Aber wie in Heiligenstedten erhöhte unsere Elf noch einmal den Druck und schaffte den verdienten Ausgleich zum 2:2 durch Lasse!!

Ich hoffe, daß diese Einsatzbereitschaft über die Sommerpause nicht verloren geht. In der kommenden Saison starten wir dann aufs Neue!!!!!!!!!

Es spielten: Max Fithe, Claas, Max, Jannik, Lukas, Daniel, Raik, Moritz, Philipp, Lasse, Bosse, Julius und Jenik

wbr

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 18