Porno Blondine
DFFC - BSC Brunsbüttel
PDF Drucken E-Mail

Am 03.11.2012 hatte die E1-Jugend des BSC ihr Spiel in Diekhusen zu bestreiten.

Aufgrund einer schulischen Veranstaltung waren einige Spieler verhindert, dafür halfen Mika und Luca aus der E2 aus.

Hierfür an dieser Stelle noch einmal vielen Dank ! 

Bei eisiger Kälte entwickelte sich auf einem sehr tiefen Platz zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Die Heimmannschaft nutzte das gerade der erlaubten Mindestgröße entsprechende Spielfeld aus und stellte geschickt die Räume zu. Beim BSC machten sich erneut die Probleme im geordneten Spielaufbau bemerkbar, das kleine Spielfeld tat hier sein übriges.

Nach einem Eckstoß konnte ein Spieler der Heimmannschaft ungestört aus kurzer Entfernung zum 1:0 einschieben. Hier stimmte die Zuordnung überhaupt nicht.

 

Mit einem 1:0 ging es in die Halbzeit. 

Leider konnte Glenn aufgrund einer Fußverletzung in der 2. Halbzeit nicht mehr eingesetzt werden, so dass das Trainerteam einige Umstellungen vornahm.

Jason rutschte in den Angriff, so sollte hier in der 2. Halbzeit ein bessers Ergebnis erzielt werden.

Die Jungs versuchten Druck aufzubauen, in dieser Phase kurz nach der Halbzeit fiel durch einen schönen Konter über die linke Abwehrseite das 2:0. Phil im Tor hatte bei diesem satten Schuß von der Strafraumecke keine Abwehrchance.

Kurze Zeit später fiel das 3:0 durch einen Distanzschuß, der für Phil unhaltbar noch kurz auf dem nassen Rasen aufsetzte und dann im Tor einschlug.

Unsere Jungs versuchten dann noch einmal mehr Druck zu machen, in dieser Phase hatten wir auch mehr vom Spiel ohne jedoch zu zwingenden Chancen zu kommen. 

Bezeichnend das das 3:1 Anschlußtor nach einem Eckball für den DFFC fiel. Der Ball wurde nach vorne abgewehrt und Tom konnte mit einem schönen Pass in die Spitze Jason auf die Reise schicken, der den Ball sicher im Tor unterbringen konnte.

 

Leider kam der DFFC kurz vor Schluß noch zum 4:1, so dass wir mit einer bitteren aber nicht unverdienten Niederlage die Heimreise antreten mußten.

 

Es spielten : Phil - Tom, Jason, Luca, Mika, Denny, Leon, Collin und Glenn