Drei Spiele am 29.9.18, Ausbeute 4:4 Punkte, an der O-P-A
Drucken Geschrieben von: Wolfgang Brahms    Samstag, den 29. September 2018 um 19:08 Uhr

Sehr unbefriedigender Samstagnachmittag auf unserer Anlage! Eröffnung mit dem Spiel der SG A-Jugend gegen Breitenburg, das kurz vor Ende durch den Treffer von Phil Bargmann noch mit 3:2 gewonnen wurde, die Erwartungen gegenüber dieser Mannschaft bestätigen sich so langsam!!

Unsere zweite Herrenmannschaft enttäuschte dagegen restlos gegen den Mitbewerber um die Meisterschaft: Hälfte eins mit den deutlich besseren Chancen auf Seiten des BSC, aber nur der Ausgleich nach früher Führung des FC Burg gelang. Halbzeit 1:1! In der zweiten Spielhälfte verlor unsere "Zweite" jegliche Ordnung und lud die Gäste zu ihren weiteren vier Treffern ein. Ambitionen auf den Meistertitel hat unsere Mannschaft ohnehin nicht, wäre aber trotzdem mit konstanteren Leistungen möglich, bitte nicht weiter "hängen lassen"!!!

Der "Tiefpunkt" ab 16:00 auf Platz 1, nur ein 1:1 gegen Eckernförde, und zwar aus spielerischer Sicht eine Enttäuschung für alle BSC-Fans. Näheres unter Berichte Herren 1!