Porno Blondine
Schiri-News
Regeländerungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Bolzen   
Donnerstag, den 31. Juli 2014 um 14:53 Uhr
Weiterlesen...
 
Einmalige Schiedsrichter-Kurzschulung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Bolzen   
Freitag, den 04. Juli 2014 um 08:44 Uhr

Um Geldstrafen und Punktabzügen für die kommende Saison entgegenzuwirken kommt der KSA Dithmarschen und Steinburg den Vereineneinen Schritt entgegen und bietet die allerletzt Chance noch Zählschiedsrichter anzumelden !!!

Bedingungen:

Mind. 16 Jahre alt

Teilnehmerzahl mindest.10-15 personen

Die teinehmer der Kurzschulung verpflichten sich am Anwärterlehrgang im Januar 2015 teilzunehmen und diesen mit erfolgreicher Lauf- und Regelprüfung abzuschließen

Die Teilnehmer gelten nach absolvierter Kurzschulung bis zum 31.05.2015 als Schiedsrichter unter Vorbehalt. Erst nach bestandender Prüfung werden sie als Zählschiedsrichter für den Verein angerechnet. Bei nicht besandender Prüfung tritt § 9 der SPO rückwirkend in Kraft.

Die Teilnehmer der Kurzschulung gelten anschließend für die Saison 15/16 weiterhin bis zum 31.03.16 als Schiedsrichter unter Vorbehalt. Der Vorbehalt löst sich dann mit der absolvierten DFB-Prüfung

Zu den Pflichten eines Schiedsrichteranwärters gehören 8 Lehrabendbesuche im 1. Jahr und die Leitung von mind. 12 Spielen/Jahr

Wird im rahmen dieseer B edingungen festgestellt, dass ein Schiedsrichter seine Pflichten nicht erfüllt, so tritt der  § 9 der Spielordnung rückwirkend in Kraft und der Schiedsrichter wird gestrichen. Eine solche Maßnahme hätte dann auch nachträgliche Punktabzüge und/oder Geldstrafe zur Folge.

Anmeldeschluß ist der 15.07.2014

Ein Termin und der genaue Schulungsort kann erst nach meldeschluß bekannt gegeben werden.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung

Andreas Bolzen

 
SOS-SOS-SOS PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Bolzen   
Samstag, den 28. Juni 2014 um 08:05 Uhr

Der BSC benötigt DRINGEND Schiedsrichter !!

Für die Saison 2014/15 kann der BSC nur 2 Schiedsrichter melden. Es fehlen  mindestens 5 Schiedsrichter d.h. der BSC muß ein Strafgeld zahlen und die 1. Herren bzw. 1. Damen starten möglicherweise mit Minuspunkten.

Wir suchen Dich !!!!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist ausreichend, wenn Du Interesse am Fußball, insbesondere an der fairen Durchsetzung der Spielregeln hast.

Gesucht werden Jungen und Mädchen bzw. Männer und Frauen die mind. 16 Jahre alt sind.

Der Lehrgang wird im Januar 2015  in Heide oder Hemmingstedt stattfinden. Die Regeln werden euch an 8 Lehrabenden vermittelt, hinzu kommt eine Laufprüfung (Männer und Frauen 2200 m in unter 14 min, Jugendliche 2000 m in unter 14 min) und eine Prüfung der Regelkunde. Es ist also nicht schwer, für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung , ihr erreicht  mich am besten jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr auf der Anlage beim Training der Altliga oder per mail : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 
Neuer Schiedsrichterbeauftragter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Bolzen   
Samstag, den 28. Juni 2014 um 07:13 Uhr

Hallo Sportsfreunde !

Name   :            Andreas Bolzen

Wohnt   :           Lilienweg 2, Brunsbüttel

Telefon:             04852/8372180 o. 0176/317421894

e-mail :              Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

ich war 2 Jahre  Betreuer der A- Jugend und spiele selbst Aktiv bei der Altliga des BSC. Ich habe jetzt das Amt des Schiedsrichterbeauftragten von Sven Grund übernommen .

 

 
Vereinsinterne Schiedsrichter Ansetzungen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. September 2012 um 18:35 Uhr

An alle Trainerinnen und Trainer,

ich möchte hier darauf aufmerksam machen, daß es in der Vergangenheit leider zu häufig vorkam, wo ich 1-2 Tage vor einem Heimspiel angesprochen wurde einen Schiedsrichter für zu besorgen. Dieses Problem tritt insbesondere bei unseren Jugendmannschaften auf.

Dieses möchte ich zukünftig anders Hand haben, da es kurzfristig sehr schwierig ist Schiedsrichter zu organisieren. Es gibt ja auch noch ein Berufs-und Privatleben neben dem Fussball.

Deshalb bitte ich die Trainer/Betreuer mir Ihre Pläne für die Heimspiele zu mailen, wo ich mir vorab schon Gedanken für einen Schiedsrichter machen kann, der gestellt werden muss von unserer Seite. Ansonsten bitte ich die Trainer weiterhin, mir bis max. 5 Tage vor einem Spiel auf der Anlage, eine Anfrage für einen Schiedsrichter zu stellen.

Sollte ich bis zum genannten Zeitpunkt keine Anfrage erhalten haben für einen Schiedsrichter,werde ich keinen Vereinsinternen Schiedsrichter stellen.

Ich bitte zu beachten, daß ich keine Gewährleistung geben kann, zu jedem Heimspiel einen Schiedsrichter stellen zu können. Da wir als Schiedsrichter vorrangig unsere angesetzten Spiele zu leiten haben und es unter uns Schiedsrichter auch Schichtgänger gibt. Zudem sind wir leider noch unterbesetzt als Schiedsrichter im Verein. Werde versuchen weitesgehend die Spiele zu besetzen.

Diese Handhabung ist mir sehr wichtig,da auch wir als Schiedsrichter planen müssen. Diese Regelung bitte ich auch in der Vorbereitungszeit und bei Vorbereitungsspielen zu beachten und umzusetzen.

Ausnahme ist natürlich wenn ein angesetzter Schiedsrichter nicht zum Spiel erscheint, versuchen wir kurzfristig vereinsintern jemanden zu stellen.

Spielpläne bzw. SR Anforderungen bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder telefonisch

04852/839967 o 0152 / 21043048

Mit sportlichem Gruß

Sven Grund

(SR-Beauftragter)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3

Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Ergebnisse